Rhein Chemie Rheinau GmbH setzt für Archivwechsel auf Migrationstool von KGS

Ein komplexes, teures IT-System ablösen und dieselben Aufgaben mit einer schlanken, günstigen Lösung erledigen? Kaum jemand würde da nein sagen. Wenn nur die Migration nicht wäre. Denn die IT-Abteilung kann bei einem Systemwechsel im Grunde nur verlieren. Im besten Fall funktioniert nachher alles wie zuvor. Als die Rhein Chemie Rheinau GmbH ihr altes SAP-Archiv ablösen wollte, entschied sie sich deshalb für die KGS Software. Mit dem KGS ContentServer4Storage verfügt sie nun über ein speicherbasiertes System, das beliebige Dokumente zentral über SAP recherchierbar macht. Gleichzeitig bietet KGS mit KGS Migration4ArchiveLink eine Software für das einfache und kontrollierte Durchführen von Daten- und Dokumentenmigrationen für alle ArchiveLink-zertifizierten Archivsysteme. Damit gelang dem Chemieunternehmen ein zügiger und fehlerloser Transport von mehreren Millionen Dokumenten aus dem Alt- in das neue System.

×
de-flag
Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache.
us-flag
Choose your preffered language.