SAP-Archivierung und Dokumentenverwaltung mit High-Speed

Rasant wachsende Datenmengen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen.
Bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG verwalten wir rund eine halbe Milliarde Dokumente, die einer Gesamtgröße von 50 Terabyte entsprechen.
Aus rund 500 Millionen Belegen, die in etlichen verschiedenen Systemen gespeichert sind, muss per Mausklick das richtige Dokument innerhalb einer Sekunde auf dem Bildschirm eines Kundenberaters erscheinen. Das gelingt nur mit einem leistungsfähigen Archiv, für das die EnBW den „KGS Content Server“ einsetzt.