Gute Archivausrüstung für die SAP-Expedition

Ende 2008 bis Anfang 2010 löste Globetrotter seine bisherige Finanzbuchhaltungssoftware Navision sowie ein eigenentwickeltes Warenwirtschaftssystem durch SAP ERP Retail ab. Bis dahin war für die Belegarchivierung ein klassisches ECM-System im Einsatz, das – angebunden über SAP ArchiveLink – zunächst weiter genutzt werden sollte. Mit der umfassenden ERP-Neuausrichtung stiegen jedoch die Anforderungen an die Dokumentenarchivierung deutlich, was das Belegvolumen, die Rolle von Dokumenten als Basis von Prozessen und die Verarbeitungsgeschwindigkeit angeht. Deshalb stieg der Outdoor-Ausrüster auf den KGS ContentServer4Storage um. Damit werden Belege nicht einfach nur abgelegt, sondern es eröffnet sich eine völlig neue Prozesssicht auf Dokumente.