17.11.2022 von Corrado Sperone

Der Kanal E-Mail hat in den letzten Jahren in Unternehmen die Kanäle Post und Telefax nahezu vollständig abgelöst. Selbst die Wichtigsten Dokumente landen heutzutage eher in einer Inbox als in einem Posteingangsordner.

Das führt dazu, dass eben diese Inhalte proaktiv einer Archivierung zugeführt werden müssen. Zum einen deshalb, weil nur so die Integrität Ihres Archivs gewahrt wird, was für die Revisionssicherheit der Prozesse und Dokumente entscheidend ist, zum anderen aber auch deshalb, weil Ihnen sonst im Hinblick auf BI und Planung mögliche Informationen verloren gehen können.

Oder man stelle sich vor, Inhalte im Posteingang gehen durch technische Pannen oder ungeschickte User verloren!

Nur eine gezielte und effektive Zuführung zum zentralen Archiv kann diese Lücken füllen. Und hier greift ein kgs Produkt, welches auf mehreren Wegen (Push oder Pull) die Brücke zwischen Ihren Posteingängen und Ihrem SAP Archiv schlägt.

Für mehr Informationen zu diesem Thema lesen Sie unsere aktuelle Pressemeldung oder kontaktieren Sie uns für einen genaueren Einblick in die Lösung.