Kontakt

Webinar: Tschüss ArchiveLink, hallo CMIS - und wie?

26.01.2021

Tipps & Tricks für eine zukunftsweisende Archivierung in SAP  

 

Am Freitag, den 5. Februar 2021, lädt KGS um 10 Uhr zu einem kostenlosen Praxiswebinar ein. Darin stellt Benny Schröder, Head of R&D bei KGS, vor, wie sich eine ArchiveLink-Landschaft mit KGS tia® in ein CMIS-fertiges System umwandeln lässt.

Es gibt nur wenig öffentliche Informationen darüber, wie sich SAP die Zukunft hinsichtlich Dokumentenmanagement, Archivierung, ArchiveLink, CMIS und Cloud-Plattform vorstellt. Dabei sind gerade diese Informationen unerlässlich, damit Unternehmen ihre IT-Architektur bzw. Prozesse zukunftsfähig aufstellen können. 

Aus der seit über zwanzig Jahren bestehenden Silver-Partnerschaft zwischen SAP und KGS ergibt sich ein Wissensvorsprung, den KGS in einem Webinar für SAP-Verantwortliche in die Praxis übersetzt, mit konkretem Tool, Zeitplan und Ausblick.  Zentrale Bedeutung kommt dabei CMIS (Content Management Interoperability Services), dem unabhängigen und für die Cloud optimierte Schnittstellen-Standard zu, mit dem sich Content-Management-Funktionen vollumfänglich abbilden lassen. Die Teilnehmer des insgesamt 45-minütigen Webinars erfahren aus erster Hand, wie sie ArchiveLink-Dokumente schrittweise in den neuen Standard überführen können und welche Mehrwerte sich daraus für Unternehmen ergeben. Im Anschluss gibt es noch die Möglichkeit, Fragen an den Experten zu stellen.

Über KGS Software GmbH

Die KGS Software GmbH mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main ist für Top-Unternehmen weltweit seit über 20 Jahren der digitale Archivspezialist. Daten und Dokumente aus SAP sowie Dokumente aus anderen führenden Applikationen werden mittels performanter, schlanker Software migriert und archiviert.

Unter dem Brand „tia®“ – the intelligent archive – vereint der Archivhersteller seit 2020 alle kgs Produktmodule zu einer gemeinsamen Vision des intelligenten Dokumentenarchivs. tia® steht für autonome Archivierung, ist anschlussfähig an beliebige Anwendungen, Speicherlösungen und Cloudtechnologien und bietet Unternehmen den Single Point of Truth (SPoT) für den Zugriff auf Dokumente. Seit 2005 zertifiziert kgs für die SAP weltweit ArchiveLink® und ILM-Schnittstellen und ist globaler SAP Value Added Solutions Partner.


Pressekit

Eine Auswahl von Presse-Material zu kgs finden Sie hier:

Download Pressekit
Johanna Zinn

Head of Marketing