KGS SAPALink Interface

KGS SAPALink als SAP zertifizierte Middleware zur Anbindung von ECM-/DMS- & Archivsystemen an die SAP Welt.

Mit der leistungsfähigen, SAP-zertifizierten Middleware können ECM-, Archiv- und DMS-Anbieter ihre Lösung SAP ArchiveLink™-konform machen und einfach an die SAP Welt anbinden, ohne vorhandene spezifische SAP-Kenntnisse. KGS SAPALink Interface ermöglicht ihnen somit eine schnelle und einfache SAP-Zertifizierung.  

Die SAP ArchiveLink™-Schnittstelle ist eine in die Basiskomponente des SAP-Systems integrierte Kommunikationsschnittstelle zwischen den Anwendungs- und externen Komponenten (Ablagesysteme oder Desktopapplikationen). In der Regel wird im Kontext der Schnittstelle die Verbindung von Archivierungs- oder Dokumentenmanagementsystemen zum SAP-System adressiert.

Da SAP ArchiveLink™ ein komplexes Protokoll beinhaltet, benötigt ein ECM/Archiv-Anbieter detailliertes SAP-Wissen, um die Schnittstelle in die eigene Lösung zu implementieren. Hier setzt das KGS SAPALink Interface an. Die Middleware übersetzt zwischen SAP ArchiveLink™ und der jeweiligen Archiv-Schnittstelle des ECM/Archivanbieters. Aus ECM/Archiv-Sicht umhüllt sie dabei vollständig die standardisierte SAP ArchiveLink™-Schnittstelle und die neue WEBDAV-Schnittstelle (BC ILM 3.0).

Das anzubindende System muss lediglich Funktionen zum Lesen, Schreiben und Suchen von Archivobjekten bereitstellen. Über eine einfach zu entwickelnde Java-Klasse oder auf Windows basierten Systemen über eine DLL wird das KGS Framework in das Zielsystem integriert.

  • Content image

Technical Features

  • SAP zertifizierte Middleware für ECM-, DMS- und Archivsysteme
  • Weltweit führende Lösung für SAP ArchiveLink™-Schnittstellen-Zertifizierung
  • Vollständig in Java implementiert
  • KGS Bibliotheken sind auf jeder Plattform lauffähig
  • (Voraussetzung: Java VM > 1.5 verfügbar)
  • Multithreading-fähig
  • Multi-Instance-fähig
  • Kompatibel zu den gängigen Web-Servern (Tomcat, BEA, Oracle, Websphere, …)
  • Unterstützt ArchiveLink™ und BC ILM 3.0

Product Benefits

  • Schnelle und einfache SAP-Zertifizierung für Dritthersteller
  • Schlanke Architektur
  • SAP-Spezialwissen und eigene SAP-Kenntnisse nicht erforderlich
  • Unterstützung auch bei der SAP-Zertifizierung von Gesamtlösungen
  • Erweiterungen des ArchiveLink™-Standards möglich
  • Integration beliebiger ECM-, DMS- und Archiv-Systeme zum Festpreis in die SAP-Welt