KGS Software GmbH zieht in neue Räumlichkeiten

01.04.2022

Mit dem 1. April 2022 hat die KGS Software GmbH ihren Sitz in die Gutenbergstraße 8 in Neu-Isenburg verlegt. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten schafft optimale Voraussetzungen für weiteres Wachstum und fördert das Networking der Mitarbeiter.

Die hellen Büroräume erleichtern allein aufgrund ihres offenen Grundrisses und der modernen Ausstattung das Networking. Die kgs Geschäftsführung folgt im neuen Office außerdem verstärkt dem New-Work-Ansatz und setzt neben wenigen festen Arbeitsplätzen, verstärkt auf Desk-Sharing. In Zeiten hybrider Arbeitsplatzmodelle ein idealer Ansatz, um spontane Zusammenkünfte zu erleichtern, den Austausch der Teams zu fördern und die Unternehmenskultur nachhaltig zu beeinflussen. Ein weiteres Highlight ist die große Terrasse, die zum Arbeiten an der frischen Luft und sommerlichen Team- und Kundenveranstaltungen einlädt. 

Stefan Sommer, Head of Finance & Operations der KGS Software GmbH: „Wir freuen uns, die neuen Räumlichkeiten nun mit Leben füllen zu können. Die Lounge-Ecke und die großzügige Küche bieten ausreichend Raum, sich spontan zu treffen – sei es zum Brainstormen oder zum After-Work-Drink. Das neue Office unterstützt uns dabei, den Folgen des Vereinzelungstrends während der Pandemie entgegenzuwirken, den Austausch unter den Mitarbeitern zu fördern und unserem Teamspirit wieder mehr Platz einräumen.“

Über KGS Software GmbH

Die KGS Software GmbH mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main ist für Top-Unternehmen weltweit seit über 20 Jahren der digitale Archivspezialist. Daten und Dokumente aus SAP sowie Dokumente aus anderen führenden Applikationen werden mittels performanter, schlanker Software migriert und archiviert.

Unter dem Brand „tia®“ – the intelligent archive – vereint der Archivhersteller seit 2020 alle kgs Produktmodule zu einer gemeinsamen Vision des intelligenten Dokumentenarchivs. tia® steht für autonome Archivierung, ist anschlussfähig an beliebige Anwendungen, Speicherlösungen und Cloudtechnologien und bietet Unternehmen den Single Point of Truth (SPoT) für den Zugriff auf Dokumente. Seit 2005 zertifiziert kgs für die SAP weltweit ArchiveLink® und ILM-Schnittstellen und ist globaler SAP Value Added Solutions Partner.


Pressekit

Eine Auswahl von Presse-Material zu kgs finden Sie hier:

Download Pressekit
Johanna Zinn

Head of Marketing