DSAGLIVE - KGS präsentiert sich auf virtuellem Jahreskongress

23.09.2020

Mehr Nachhaltigkeit mit intelligenter Archivierung

(PresseBox) ( Neu-Isenburg, 23.09.20 )
Wie innovative Archivierungskonzepte für  smarte Unternehmensprozesse sorgen, zeigt die KGS Software GmbH vom 12. bis 16. Oktober 2020 auf dem ersten virtuellen DSAG- Jahreskongress „DSAGLIVE“.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde auch der bekannte DSAG-Kongress in eine Online-Veranstaltung umgewandelt. Bei dieser geht es hauptsächlich um das Thema nachhaltige Planung durch die Nutzung moderner Technologien. Es wird beleuchtet, wie eine moderne End-to-End-Digitalisierung helfen kann, singuläre Geschäftsprozesse abzulösen und die Grundlage für nachhaltige und erfolgreiche IT-Strukturen zu schaffen.

Der Archivierung von den dabei entstehenden Daten und Dokumenten kommt vor diesem Hintergrund eine besondere Rolle zu, denn sie ist zentraler Bestandteil unternehmenskritischer Prozesse und muss einer Vielzahl von Compliance-Anforderungen gerecht werden. Wie moderne Archivierungslösungen helfen und was sie über das klassische Speichern von Daten hinaus zu leisten in der Lage sind, präsentiert KGS Software auf seinem virtuellen Messestand.

Ob Videos, Präsentationen oder Best-Practice-Beispiele – die Teilnehmer der DSAGLIVE haben vielfältige Möglichkeiten, sich über die intelligenten Archivierungslösungen der KGS zu informieren. Möglich sind sogar „Messegespräche“, denn die Repräsentanten der KGS stehen den virtuellen Besuchern per Chat jederzeit für Gespräche zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es einen KGS-Downloadbereich in dem Anwenderberichte, Infobroschüren und Whitepaper zur Verfügung stehen.

Mit Spannung erwartet werden auch die verschiedenen Vorträge und Präsentationen – nicht zuletzt die Keynote von Christian Klein „Digitaler Weckruf“.

Interessenten können sich jetzt auf der DSAGLIVE Landingpage informieren und anmelden: https://dsaglive.plazz.net/

Über KGS Software GmbH

Die KGS Software GmbH mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main ist für Top-Unternehmen weltweit seit über 20 Jahren der digitale Archivspezialist. Daten und Dokumente aus SAP sowie Dokumente aus anderen führenden Applikationen werden mittels performanter, schlanker Software migriert und archiviert.

Unter dem Brand „tia®“ – the intelligent archive – vereint der Archivhersteller seit 2020 alle kgs Produktmodule zu einer gemeinsamen Vision des intelligenten Dokumentenarchivs. tia® steht für autonome Archivierung, ist anschlussfähig an beliebige Anwendungen, Speicherlösungen und Cloudtechnologien und bietet Unternehmen den Single Point of Truth (SPoT) für den Zugriff auf Dokumente. Seit 2005 zertifiziert kgs für die SAP weltweit ArchiveLink® und ILM-Schnittstellen und ist globaler SAP Value Added Solutions Partner.


Pressekit

Eine Auswahl von Presse-Material zu kgs finden Sie hier:

Download Pressekit
Johanna Zinn

Head of Marketing