Archivierungtia

kgs gibt Einblick in autonome Archivierung

18.03.2020 von Benny Schröder

kgs stellt sich im 20. Jahr seines Bestehens neu auf. Unter dem Brand „tia“ werden alle bestehenden Produktmodule zu einer gemeinsamen Vision des intelligenten Dokumentenarchivs vereint. tia steht für eine neue Generation der Archivierung, ist anschlussfähig an beliebige Anwendungen, Speicherlösungen und Cloudtechnologien und bietet für Unternehmen den Single Point of Truth in Sachen Dokumentenarchiv. Darüber hinaus entwickelt kgs mit tia neue Intelligenzen für autonome Archivierung.