Whitepaper gibt Tipps zur nachhaltigen Datenarchivierung

10.02.2022

Der Leitfaden „Archivierung heute – innovative Architektur mit gesichertem ROI“ von kgs beantwortet drängende Fragen zur modernen Archivierung und zeigt auf, wie sich Datengräber vermeiden und zugleich Kosten sparen lassen.

Die Archivierungsspezialisten der KGS Software GmbH haben in ihrem Whitepaper nicht nur ihr Fachwissen und die langjährige praktische Erfahrung eingebracht, sondern auch einen ROI-Rechner eingebunden. Mit diesem lässt sich kalkulieren, welche Kosten durch das langfristige Speichern überflüssiger Daten entstehen können. Aufgezeigt wird aber auch, wie mit einem durchdachten, fokussierten Archivierungskonzept, das auf einer innovativen Architektur basiert, eine zukunftsweisende Archivierung eingeführt werden kann. Zudem erfährt der Leser, unter welchen Voraussetzungen mittelständische Unternehmen oder Großkonzerne bei der Einführung einer modernen Archivierung einen schnellen Break Even erreichen können. 

Welche Rolle dabei DMS- und ECM-Lösungen spielen, warum am „Ausmisten“ der Daten kein Weg vorbeiführt und wie sich eine strategische Datenarchivierung aufsetzen lässt, beschreiben die Archivierungsspezialisten anschaulich und praxisnah, inkl. der grafischen Darstellung des Drei-Schicht-Modells einer flexiblen Daten- und Archivierungsstruktur.

Interessenten können das kostenlose Whitepaper ab sofort hier herunterladen.

Über KGS Software GmbH

Die KGS Software GmbH mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main ist für Top-Unternehmen weltweit seit über 20 Jahren der digitale Archivspezialist. Daten und Dokumente aus SAP sowie Dokumente aus anderen führenden Applikationen werden mittels performanter, schlanker Software migriert und archiviert.

Unter dem Brand „tia®“ – the intelligent archive – vereint der Archivhersteller seit 2020 alle kgs Produktmodule zu einer gemeinsamen Vision des intelligenten Dokumentenarchivs. tia® steht für autonome Archivierung, ist anschlussfähig an beliebige Anwendungen, Speicherlösungen und Cloudtechnologien und bietet Unternehmen den Single Point of Truth (SPoT) für den Zugriff auf Dokumente. Seit 2005 zertifiziert kgs für die SAP weltweit ArchiveLink® und ILM-Schnittstellen und ist globaler SAP Value Added Solutions Partner.


Pressekit

Eine Auswahl von Presse-Material zu kgs finden Sie hier:

Download Pressekit
Johanna Zinn

Head of Marketing