40 Millionen Dokumente erfolgreich migrieren und archivieren

Ausgangssituation

Das Energieversorgungsunternehmen BS ENERGY hat zur Archivierung seiner Daten IBM FileNet im Einsatz. Allerdings sind die Verantwortlichen mit dem Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr zufrieden und möchten auf eine agilere, integrativere und kostengünstigere Alternative umsteigen.

Herausforderung

über die Jahre hat der Energieversorger im Content Management System IBM FileNet ein Volumen von 40 Mio. Dokumenten abgelegt. Da es sich bei diesen Dokumenten um Daten handelt, auf die man weiterhin Zugriff haben muss, wird eine Migrations- und Archivierungsstrategie entwickelt, die man zukünftig mit einer modernen Archivierungsplattform umsetzen will.

Lösung

Parallel zur Entwicklung des Ablösekonzepts für IBM FileNet wird nach Archivierungslösungen aus dem SAP-Umfeld recherchiert. Nachdem man das Anforderungsprofil mit den Funktionen der intelligenten Archivierungslösung tia® abgeglichen hat, entscheidet man sich für die kgs Archivierungslösung. Parallel zur Einführung des neuen Systems wird die Migration der vorhandenen Dokumente und Daten gestartet.

Ergebnis

Nach einem knapp dreijährigen Prozess ist der Umzug der Daten und die standardisierte Archivierung auf tia® umgestellt. Im Gegensatz zur betreuungsintensiven IBM-FileNet-Lösung läuft die Archivierung inzwischen nebenher und verursacht kaum noch Aufwand seitens der IT. Auch die Anwender sind zufrieden, können sie ihre Dokumente doch jetzt kinderleicht ablegen und wiederfinden.

Sie möchten die komplette Case Study lesen?

Das erwartet Sie:

Archivierungslösung bei BS ENERGY

Migrationsvorgang von 40 Millionen Dokumenten

kgs Lösungen bei BS ENERGY im Überblick

BS ENERGY
Wie ein Stadtwerk sorgen BS ENERGY und die zugehörigen Tochterunternehmen für die Grundversorgung der Stadt Braunschweig in den Bereichen Strom, Gas, Fernwärme, Trinkwasser, Stadtentwässerung, Stadtbeleuchtung sowie Ampelanlagen und den Netzbetrieb. Das Unternehmen wurde 1851 gegründet und hat über 1.200 Mitarbeiter. BS ENERGY gehört zur börsennotierten Veolia Gruppe, die sich auf nachhaltige Lösungen in den Bereichen Wasser-, Abfall- und Energiemanagement spezialisiert hat.
Webseite
www.bs-energy.de
„Die Archivierungslösung von kgs ist eine schlanke, zuverlässige und zielführende Lösung, die ich Energiebetreibern und anderen Unternehmen nur wärmstens empfehlen kann.“
Falk-Michael Schmidt
Agile Lead IT bei BS ENERGY

Gerne können Sie die komplette Case Study lesen

Die vollständige Case Study erhalten Sie als PDF-Download im Anschluss an dieses Formular.