SAP

SAP-Archivmigration bei Blanc und Fischer mit kgs-Technologie

15.03.2015 von Teodora Zaneva

Die Blanc und Fischer IT Services GmbH hat eine komplexe Archivmigration in den SAP-Systemen der Blanc und Fischer-Gruppe mit Einsatz der Softwarelösung Migration der kgs bewältigt. Als IT-Dienstleister betreut das Unternehmen die weltweit eingesetzten Systeme und Applikationen der Unternehmensgruppen E.G.O. BLANCO und BLANCO Professional.

Im Zuge eines Systemsplits mussten die SAP-Prozesse – und damit auch die SAP-Archivdaten- und -dokumente – der BLANCO Professional aus dem allgemeinen SAP-System der Gruppe herausgelöst werden. Dies geschah schnell, vollständig und rechtssicher mit Hilfe von kgs Migration, der kgs-Standard-Softwarelösung für Daten- und Dokumentenmigration. Abgelegt wurden die SAP-Daten und -Dokumente in der Middleware-Lösung Content Server als neuem SAP-Archiv.

Die Ausgestaltung des kgs-Migrationsservers als Proxy-Server ermöglicht BLANCO Professional außerdem den Aufbau einer geteilten Archivlandschaft und die Synchronisation von Daten, insbesondere sehr großer Dateien wie CAD-Zeichnungen, zwischen einzelnen Archivteilen.